Die wirklich besten Anime-Welten der letzten 20 Jahre

Die Welt der Animes ist unfassbar fesselnd. Eingeteilt werden kann sie im Grund in zwei Arten: in die europäisch Angehauchten und die vollkommen abgespaceten, fernöstlich-shiny-and-freaky Gehaltenen. Der Kenner weiß, wovon ich spreche. Wir haben 10 der – unserer Meinung nach – besten Animes der letzten etwa 20 Jahre zusammengefasst. ACHTUNG: Das ist keine Rangliste. Jede der vorgestellten Bildbewegtproduktionen ist einzigartig und auf seine ganz spezielle Art und Weise absolut sehenswert. 

Also dann – Viel Spaß beim Durchsuchten!

Platz 10
Magi: Adventure of Sinbad

Die typische Heldengeschichte: Magi wächst ohne Vater in einem kleinen Dorf auf und weist bereits in jungen Jahren Kräfte auf, die die Dorfbewohner in Erstaunen versetzen. Kein Wunder – war sein Vater doch einer der gefürchtetsten Zeitgenossen, die die Welt kannte. Bereits in jungem Alter entscheidet er sich schließlich dazu, in die weite Welt hinauszureisen. Ihm liegt eine gewisse Bestimmung inne und so trifft er auf Wegbegleiter, Könige, Kaufleute usw., die ihm allesamt wohlgesonnen sind.

Letztlich dreht sich im Adventure of Sinbad Teil alles darum, dass er Dungeons bezwingt, die aus einer anderen Realität in die seinige stoßen. Nach erfolgreichem Bezwingen erhält er eine übermächtige Fähigkeit, die Möglichkeit, sich in einen Jin mit speziellen Kräften zu verwandeln. Und auf dieser Reise erlebt er zahlreiche spannende Abenteuer, die auf alle Fälle sehenswert sind.

Alles weitere solltet ihr euch selber zu Gemüte führen – eine klare Top-Empfehlung!

Platz 9
Cowboy Bebop

Wenn die Welt aus den Fugen gerät: Cowboy Bebop spielt in einer klassischen Cyberpunkt-Welt. Die Erde ist infolge eines Meteoritengewitters unbewohnbar geworden und so hat sich die Menschheit in die Weiten des Weltalls verflüchtigt. Die Serie dreht sich um den Kopfgeldjäger Spike, der mit seinem Partner auf Verbrecherjagd durch das All stolziert. Klare Charakterzüge sind wie so oft, dass Spike ein wagemutiger Held ist, der sich so schnell nichts erzählen lässt.

Immer wieder treten den beiden Hindernisse in den Weg und so müssen sie sich wieder und wieder auf eigene Faust durch das Universum boxen. Auf ihrer Reise treffen sie auf diverse Kumpanen und Protagonisten. 

Platz 8
Fullmetal Alchemist: Brotherhood

Gekonnter Plot, verschwörungstheoretische Intrigen: Wer auf einen langwährenden und gleichzeitig durchweg spannenden Handlungsaufbau steht, ist mit Fullmetal Alchemist: Brotherhood gut bedient. Die beiden Brüder Edward und Alphonse Elric wachsen in einer Welt auf, in der Magie – hier Alchemismus – zum Alltag gehört. Nachdem sie in jungen Jahren ihre Mutter verlieren, versuchen sie sie mittels eines verbotenen Zaubers wieder zum Leben zu erwecken. Doch das Ganze geht mehr als schief. Nachdem sie den Zauberkreis schließen, wird dem kleineren Bruder, Alphonse, der Körper genommen, dem größeren, Edward, ein Arm und ein Bein – und den Abschluss der Misere bildet die zombiehafte, verstümmelte Mutter, die nach ihrer Erweckung gleich wieder verstirbt. 

Auf der Suche nach dem Stein der Weisen, der ihr Vorhaben ermöglichen soll, reisen die beiden durch alle Ländereien, um schließlich in der Hauptstadt im Höhepunkt des Werkes gegen Feinde der Menschheit und Amestris zu kämpfen. Diese haben bereits große Teile der Regierung unterwandert und so droht der Untergang der Menschheit.

Eine wahrlich vom Anfang bis zum Ende packende Anime-Serie, die jeder Liebhaber gesehen haben sollte.

Platz 7
Gurren Lagan

Endzeitstimmung: scheinbar mechanische Invasoren in Transformersgestalt machen ein Leben auf der Erdoberfläche unmöglich. Infolge ziehen sich die Menschen in den Untergrund zurück und leben über Generationen hinweg unter Tage. Bis Simon eines Tages auf einen merkwürdigen Gegenstand in Spiralform stößt. Dieser verleiht ihm die Kraft dazu, einen eigenen mechanischen Krieger zu steuern. Als sein großer Bruder Kamina ebenfalls an einen solchen Kampfroboter gerät und die zwei sich durch Zufall fusionieren, werden sie zu einem geeigneten Gegner für die Invasoren. 

Dieser Anime zeichnet sich durch Wertevorstellungen wie Integrität, Mut und Kampfgeist aus. Die Schlachten sind kriegerisch inszeniert und man wird durchweg gut unterhalten. Auch hier tauchen wir vorerst in einer düstere Welt ein, die durch die Antagonisten wieder zu einem lebenswerten Kosmos gemacht wird. Ganz klar: Gurren Lagan ist ein durchaus zeitgemäßer Streifen, den man nicht verpasst haben sollte.

Platz 6
Dragon Ball Super

Da werden Kindheitserinnerungen wach: wenn Vegeta und Son Goku gemeinsam gegen die Feinde der Erde kämpfen, ist das schon episch-majestätisch. Nehmen die stärksten Kämpfer aller Universen an einem Turnier teil, erscheinen ganz neue Angriffsformen und Verwandlungen, dann ist das unebschreiblich. Wer Dragon Ball Super noch nicht gesehen hat, hat definitiv was verpasst.

Zunächst erscheinen die überarbeiteten und modernisierten Animationen ein wenig befremdlich, doch das legt sich sehr schnell. Die Geschichte dieses Dragonball-Teils zieht sich dieses mal über alle Dragonball-Universen – das heißt, Paralleluniversen, in denen gänzlich andere Gegebenheiten vorherrschen. Unter anderem trifft man auf den Schöpfer allen Seins und letztlich sogar auf einen Kämpfer, der Son Goku übertrifft.

Wie auch immer – viel, viel Vergnügen mit der Serie!

Platz 5
One Piece

Wenn aus ein paar Folgen Tausende werden: anfangs wollte Oda One Piece bereits im East Blue enden lassen. Welch verrücktes Wechselspiel aus Geschlagenwerden und Siegen sich letztlich daraus entwickelt hat, weiß jeder Animefan nur zu gut. Was gibt es zu One Piece zu sagen? Muss man da überhaupt noch was zu sagen? Ein gigantisches Universum – Teleschnecken, Teufelsfrüchte und übermenschliche Kämpfer, die sich gegenseitig den Gar aus machen. Und das beste daran: alles ist in eine gewaltige Geschichte verpackt. 

Die Weltregierung hat ein ganes Jahrhundert aus der Geschichte getilgt, als sie vorhergegangene Regiment zerschlagen hat. Nun herrschen einige Mysterien vor, die Ruffy und seine Kameraden letztendlich lüften werden. Ist man hartnäckig und darauf aus, über Monate hinweg einer Story zu folgen, dann ist One Piece die ideale fiktionale Welt dafür.

Hast du es noch nicht gesehen? Dann leg bitte deine Vorurteile ab und versuche zumindest, dich in diese Welt hineinzufühlen.

Ein Meisterwerk.

Platz 4
B the Beginning 

Wenn auch nur auf Netflix: dieser Anime ist weltklasse. Verrückte Professoren, die versuchen, den perfekten Menschen heranzuzüchten. Transhumanistische Wesen in epischen Fights. Und ein vielleicht nicht ganz so verrückter Serienkiller, der eine Reihe an Morden begeht und dabei Signaturen hinterlässt. Mystisch… was geht das vor sich? Hier möchte ich überhaupt nicht spoilern – jede weitere Beschreibung wäre nämlich ein fetter Spoiler!

Minus (für manche): Leider nur mit einem Netflix-Account genießbar!

Platz 3
Noragami 

Warum nicht? Das habe ich mich gefragt, als ich das erste mal Noragami sah. Ein “Gott”, der ohne eigenen Schrein dazu verdammt ist, keine Fans ergattern zu können. Warum Fans? Na, ohne Anhänger, die ihm seine Gedankenkraft übertragen, ist er in seiner Funktion wertlos. Wird nicht mehr an ihn gedacht, stirbt er sogar und jeder, der ihn einst kannte, vergisst ihn gänzlich. In dieser Welt zählt Fame.

Ein, najaa, wie soll ich sagen, irgendwie alltäglicher Anime, der allerdings unglaublich starke Szenen aufweist. Wenn es mal an Mut fehlt, zeigt dir dieser Anime, dass es doch noch weitergeht! Nicht verzagen, einfach mal den Noragami fragen.

Platz 2
Neon Genesis Evangelion

Mindfuck pur: die Polkappen schmelzen und wieder mal geht die Welt unter. Was folgt? Richtig, Elend, Drangsal, Kämpfe, um Kämpfe. Ein 14-jähriger ist dazu berufen, diesem Elend ein Ende zu bereiten und der Weltbevölkerung ein neues Leben zu schenken. Und wie tut er das? Richtiiig, mit einem Kampfroboter – namens “Eva”. Seinen Kampf tritt er gegen einen feindlich gesinnten Engel an.

Du stehst auf Endzeitstimmung? Dann bist du hier genau richtig. Einziger Wermutstropfen: auch nur auf Netflix verfügbar…


Platz 1
One Punch Man

Er ist unbesiegbar: Saitama, ein eigentlich durchschnittlicher Held, wird durch völlig sinnfreie Methoden zu einem unbezwingbaren Fighter, der absolut jeden Gegner mit nur einem Schlag vernichtet. Daher “One Punch”. Als Aliens die Welt angreifen, müssen alle Helden der Erde zusammenhalten. Unterschätzt wird dabei Saitama. Als B-Klasse-Held wird er bei weitem nicht so ernst genommen, wie er es sollte. Doch als er schließlich gegen die Menschenfeinde auftrumpft, ist allen schnell klar, wer hier der wahre Meister ist.

Eine unglaublich lustige Anime-Serie, die bislang leider nur eine Staffel hat. Angekündigt schon 2016, ist das Release-Datum für Staffel erst jetzt bekannt: April 2019. Was soll ich sagen? Versuche, die erste Staffel nur ganz gediegen und langsam hineinzupfeifen.

Ansonsten findest du in dieser Liste durch die Bank hinweg Top-Animes, mit denen du dich eine ganze Zeit lang beschäftigen kannst.

Bis demnächst,

Artikel-Tester

Top 4 Allround Parfums für Männer

Diese Männerdüfte sind für alle Anlässe geeignet. Wenn es nur ein Parfum sein soll, muss es ein ausgezeichnetes, zu jeder Zeit tragbares sein. Man darf es nicht einordnen können - es muss eine Spur von Männlichkeit wie einen Hauch von Mysteriösität vermitteln.Für alle...

Erfolgreiches Seminar: Nichtraucher in 5 Stunden

Mit dem Rauchen aufzuhören ist nicht so einfach wie es sich der Nichtraucher vorstellt. Wenn das Rauchen erstmal in jede alltägliche Handlung integriert ist und damit zur Gewohnheit wird, lässt es sich nur noch auf 2 Wegen aus dem Leben streichen: durch einen abrupten...

6 Autos für unter 3000 Euro

Der Führerschein ist gemacht, man sehnt sich nach dem ersten Auto, um endlich frei durch Welt reisen zu können. Doch mit dem Kapital sieht es bei den meisten leider nicht so blumig aus. Das ist aber kein Beinbruch - auch für unter 3000 Euro finden sich robuste Autos,...

Wenn Auto für Komfort steht: 3 Fahrzeuge der Oberklasse

Fahrzeuge der Oberklasse sind in Hinsicht Komfort, Leistung und Ästhetik die Speerspitze des Autobaus. Tradition und moderne Produktionsverfahren treffen hier in Bestform zusammen. Bentley, Mercedes-Benz, Porsche - Sie alle verbindet das Bestreben nach PerfektionDiese...

Die absolute Ernährungsweise?

Unterschiedliche Länder, unterschiedliche Sitten: differente Ernährungspyramiden und Düngungen und was natürliche Kost istÜberall auf der Welt wird unterschiedlich gespeist. Während etwa die USA nur grobe Richtwerte für die Verteilung der Makronährstoffe...

Kurztipp: 3 Filme, die den Geist erweitern

Los geht's: 3 Filme, die deinen Geist erweitern. Filme können vielerlei Dinge bewirken. Sie dienen zur Unterhaltung, sie faszinieren, zeigen Lebenswelten, die fesseln - sie können aber auch Bewusstsein schaffen und Geist auf neue Pfade bringen. Heute stellen wir Filme...

5 Mindfuck Filme, die du sehen musst

Wenn Filme den Geist auf Hochtouren bringen Mindfuck Filme sind Streifen, deren Handlungsablauf derart zum Denken anregt und häufig so sehr verwirrt, dass einem der Schädel schmerzen kann. Etwa nach dem Film "Butterfly Effect" musste ich - damals 16 Jahre alt -...

Top 10 Anime-Serien | Unschlagbare Stories

Die wirklich besten Anime-Welten der letzten 20 Jahre Die Welt der Animes ist unfassbar fesselnd. Eingeteilt werden kann sie im Grund in zwei Arten: in die europäisch Angehauchten und die vollkommen abgespaceten, fernöstlich-shiny-and-freaky Gehaltenen. Der Kenner...

Top Browser 2019 – Welcher ist der schnellste?

Anhand von 5 Benchmarks haben wir die 4 gängigsten Browser miteinander verglichen, um den besten darunter ausfindig zu machen. Natürlich bietet jeder Browser seine ganz eigenen Vorzüge, doch geht es hier einzig um die Ladegeschwindigkeit und die Performance. Welchen...